Zum Inhalt springen
12.05.2017

Internationale Rektorenkonferenz der UGKK in Lviv/Lemberg

Foto: Pressestelle des Lviver Priesterseminars

(op) Die Leitung des Collegium Orientale, vertreten durch den Rektor, gehört mehreren Rektoren- bzw. Regentenkonferenzen weltweit an, darunter auch zur Internationalen Rektorenkonferenz der Ukrainischen Griechisch-Katholischen Kirche. Die jüngste Sitzung dieser Konferenz fand vom 8. – 11. Mai 2017 im Patriarchalen Haus in Lviv, dem Sitz der Patriarchalkurie der UGKK in der Westukraine, statt. Das Lviver Heilig-Geist-Priesterseminar, auf dessen Gelände sich das Tagungshaus befindet, richtete die Konferenz aus. Außer Bischof Bohdan Danylo, dem Vorsitzenden der Rektorenkonferenz, waren mehrere Referenten und Bischöfe der UGKK zu den einzelnen Sitzungen eingeladen, darunter Bischof Ken Nowakowski von Vancouver, der frühere Vorsitzende der Konferenz, Bischof Mykhaylo Bubniy von Odessa, Weihbischof Bohdan Manyshyn von Stryj. Sie berichteten jeweils von wichtigen Vorhaben und Projekten der Ständigen Synode, der Patriarchalen Kommission für Orden der UGKK und von den aktuellen Herausforderungen in der Militärseelsorge und weiteren pastoralen Aufgaben in der Kategorialpastoral. Das Ziel der Referate war, zu schauen, inwiefern die aktuellen Formationsprogramme der einzelnen Priesterseminare die aktuellen Fragen der Pastoral abdecken.

Die Gottesdienste zur Tagung in der nachösterlichen Zeit fanden zum Teil im Patriarchalen Haus und zum Teil im Priesterseminar statt und wurden von den Lembergern Seminaristen gesungen. Das Rahmenprogramm der Konferenz sah unter anderem eine Führung durch die Stadt Lviv vor. Die beiden Höhenpunkte waren der Besuch des Geländes und Museums des ehemaligen griech.-kath. Priesterseminar von Lviv, gesprengt in den Nachkriegsjahren von den Kommunisten, sowie die Besichtigung des ehemaligen sowjetischen Gefängnisses für politisch Gefangene in der Lontska-Straße mit den Ausführungen zu den furchtbaren Umständen, Verhörmethoden und Schicksälen der Inhaftierten.

Die diesjährige Tagung war für die Rektoren sehr anregend. Sie förderte einerseits die inhaltliche Auseinandersetzung mit den Fragen der Priesterausbildung; zugleich bot sie die Möglichkeit, die jeweiligen Erfahrungen untereinander auszutauschen.

Im Jahr 2018 findet die weltweite Versammlung der griechisch-katholischen Rektoren der UGKK im Collegium Orientale in Eichstätt statt. Zuletzt war unser Kolleg 2010 – damals zum ersten Mal – Gastgeber der Rektorenkonferenz der UGKK. 

Bildergalerie auf Facebook