Zum Inhalt springen
17.12.2014

Andreasfest 2014 – Abschied von Altrektor DK Paul Schmidt

Abschied von Altrektor DK Paul Schmidt. pde-Foto: Rostyslav Myrosh (COr)

Das größte Fest des Collegium Orientale wurde traditionell mit der Vesper begonnen. Die Vesper feierten die zahlreiche Gäste zusammen mit dem Gründungsrektor und Hauptzelebranten Archimandrit Dr. Andreas Thiermeyer. Nach der Vesper übergab der Altrektor dem Collegium Orientale als Jubiläumsgeschenk ein Rhipidion (liturgischer Fächer). Danach gingen alle Gäste zu den festlich gedeckten Tischen im Refektorium. Mit der Tischsegnung fing das feierliche Programm im Collegium Orientale an, in dem neben der Feier unseres Namenspatrons auch viele Geburtstagskinder und Gäste mit den Namen Andreas und Andrea, als auch der frisch promovierte Priester Petro Stanko geehrt wurden. Die Feier wurde durch den Chor des Collegium Orientale und ein Klavierstück des Seminaristen Szabolcs Salai musikalisch begleitet. Mittelpunkt der Feier war der Festvortrag des neuen Rektors des Collegiums, Dr. Oleksandr Petrynko, in dem er die vielen Gäste begrüßte und auch die Leistung des Altrektors Paul Schmidt würdigte. Nach dem Rektor hielt der Hwst. H. Bischof Dr. Gregor Maria Hanke OSB ein kurzes Grußwort und verabschiedete unseren Altrektor DK Erzpr. Paul Schmidt mit einer Überreichung von Geschenken. Am Ende begrüßte der Kollegssprecher Szabolcs Salai alle Gäste im Namen der Kollegiaten und bedankte sich herzlich beim Altrektor Schmidt.

Volodymyr Dutka

Bildergalerie auf Facebook