Zum Inhalt springen

Collegium Orientale Eichstätt - Meldungen

11.06.2019

Die Dreifaltigkeit erklärt?!? – Bilder des dreifaltig-einen Gottes

(op)  Eines der zentralen Erkenntnisse des christlichen Glaubens ist, dass Gott dreifaltig ist und auch dreifaltig handelt. So hat er sich uns offenbart, der Eine und Wahre: als Vater, Sohn und Heiliger Geist. Dieses Geheimnis begeht die byzantinische Kirche am Pfingstmontag; die lateinische Kirche feiert ein entsprechendes Fest am...
20.05.2019

Festakt zur Errichtung der Eparchie des Hl. Nikolaus in Ruski Krstur (Serbien) und Inthronisation des ersten Bischofs Georgije Džudžar

(rr) Auf persönliche Einladung des bisherigen Exarchen für die griechisch-katholischen Gläubigen in Serbien Georgije Džudžar nahmen am Festakt zur Errichtung der Eparchie des Hl. Nikolaus der Rektor des Collegium Orientale (COr) Dr. Oleksandr Petrynko und der Repetitor des COr Vtr. Robert Rapljenović teil. Den Beginn der zweitägigen festlichen...
18.05.2019

„Du bist Priester nach der Ordnung Melchisedeks“ – Ausbildung im Priesterseminar und die Ständige Begleitung der Geistlichen: Herausforderungen und die Wege zu deren Bewältigung

( op ) Vom 13.-17. Mai 2019 fand die jährliche internationale Rektorenkonferenz der UGKK (Ukr. Griech.-Kath. Kirche) statt, die ein Teil der Patriarchalkommission für Geistliche der UGKK bildet. Das griechisch-katholische Priesterseminar der heiligen Severyn, Vitaliy und Jakym des Bistums Sambir-Drohobych war in diesem Jahr der Gastgeber. Die...
23.04.2019

Spendung des Sakraments der Erleuchtung an Theresa Kryzhanovska

(mp) Am 22. April, dem Montag in der Lichten Woche (Montag in der Osteroktav), wurde die Tochter unseres Kollegiaten Yaroslav Kryzhanovskyy und seiner Gattin Iryna, Theresa, in Anwesenheit zahlreicher Priester und Kollegiaten feierlich in die Gemeinschaft der Kirche aufgenommen. Das Sakrament der Taufe, Myronsalbung und anschließenden Eucharistie...
20.04.2019

„Christus ist auferstanden, und das Leben waltet!“

Das Collegium Orientale wünscht Ihnen eine gesegnete und frohe Osterzeit 2019! (op) Sowohl in der Ost wie in der Westkirche ist es üblich, dass an bestimmten Tagen im liturgischen Jahreskreis die sogenannten Hirtenbriefe der Diözesanbischöfe vorgetragen werden bzw. vorzutragen sind. So wurden beispielsweise zuletzt die Hirtenbriefe unseres...
13.04.2019

„Seiner Zeit voraus! Prinz Max von Sachsen – Priester und Visionär“

(op) Am 11. und 12. April 2019 fanden gleich zwei Veranstaltungen, gewidmet der Persönlichkeit Prinz Max von Sachsen (1870-1951), in Dresden statt, an denen sich das Collegium Orientale beteiligte. Auf Einladung von H.H. Bischof Dr. Heinrich Timmerevers vertrat Rektor Petrynko das COr bei der Festakademie zum Thema „Königssohn, Priester und...
10.04.2019

„Herr Jesus Christus –erbarme Dich meiner!“ – Das Jesusgebet als Weg der inneren Erneuerung

(mp) Zum dritten Mal hielten wir unsere Jahresexerzitien im südbelgischen Benediktinerkloster Chevetogne, wo wir auch dieses Mal von den Mönchen herzlich empfangen und umsorgt wurden. Exerzitienleiter war in diesem Jahr zum ersten Mal ein verheirateter Priester, V. John Reves, Leiter des Byzantinischen Gebetszentrums in der Erzdiözese...
05.03.2019

„Beten mit den Mönchsvätern“. Oriens-Occidens-Einkehrtage zur Fastenzeit (1. – 4. März 2019)

(Dr. Larissa Kowal-Wolk)  „Meine größten Probleme sind meine größten Chancen!“ – Dieser provokante Satz war nur eine der Erkenntnisse, die im Zusammenhang mit dem Thema „Beten mit den Mönchsvätern“ genannt wurde. Archimandrit Dr. Thiermeyer, Referent und Zelebrant der diesjährigen Einkehrtage von Oriens-Occidens e.V. zur Fastenzeit im Collegium...