Zum Inhalt springen
29.11.2018

„Kathrein stellt den Tanz ein“ – Patrozinium der Universitätskapelle

Foto: Ihor Chernikhovskyi

(mp) Am 26. November feierte Bischof Dr. Gregor M. Hanke OSB einen festlichen Gottesdienst in der Katharinenkapelle des Mentorates und der KHG an der KU Eichstätt-Ingolstadt, bei der auch unser Vizerektor Mykola Dobra konzelebrierte. Mit diesem Gottesdienst war die offizielle Widmung der Kapelle an die Hl. Katharina von Alexandrien verbunden, die als Gelehrte und Frau in besonderer Weise als Zeugin des Glaubens im Mittelpunkt der Predigt von Bischof Dr. Hanke stand. Ein berührendes Zeugnis gab auch der Erzbischof der Partnerdiözese Burundi, Simon Ntamwana in seiner Co-Predigt, indem er von den vielfältigen Spannungen in seinem Heimatbistum berichtete. Im Anschluss an den festlichen Gottesdienst gab es eine Agape mit Gulasch- und Kürbissuppe, bei der sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht nur begegnen konnten, sondern nach dem alten Brauch auch zum letzten Mal tanzen durften bzw. den anmutigen Tanzaufführungen beiwohnen konnten.

Bildergalerie auf Facebook