Zum Inhalt springen

Collegium Orientale Eichstätt - Meldungen

Kooperation mit der Theologischen Akademie Ivano-Frankivsk / Ukraine

(op) Seit Gründung des Collegium Orientale im September 1998 besteht eine praktische Kooperation zwischen dem Geistlichen Priesterseminar in Ivano-Frankivsk (Griechisch-katholische Metropolie in der Westukraine) und dem Collegium Orientale Eichstätt. So gehörten zwei Studenten von Ivano-Frankivsk zur ernsten Generation der Kollegiaten; einer davon...

»ΟΔΗΓΗΤΗΡ: Wegweiser für das Geistliche Leben im Collegium Orientale«

( ik ) Seit längerer Zeit keimte der Wunsch nach einem schriftlich erfassten  Curriculum spirituale  im Collegium Orientale (= COr), einem geistlichen Konzept mit einer Auswahl zielgerichteter Themen und Fragestellungen, mit deren Hilfe sich der Kollegiat im Laufe seiner Ausbildungszeit besser auf sein Priestersein vorbereiten kann. Dieser Wunsch...

„Vor Deinem allreinen Bilde verneigen wir uns, Gütiger, und flehen um Vergebung unserer Sünde, Christus, unser Gott“. (aus Chrysostomus-Liturgie)

( sk ) Wie es schon mittlerweile Tradition geworden ist, fand vom 10. bis zum 16. Oktober 2022 im Collegium Orientale ein Ikonenmalkurs statt. Frau Elisabeth Rieder leitete den Kurs von 12 Personen und half jeder und jedem beim „Schreiben“ der Ikonen. Die meisten der Teilnehmer sind Anfänger in dieser Kunst und haben eine Christus-Ikone gemalt. Die...

Diakonenweihe im Collegium Orientale: Markiian-Illia Mykytchyn wird Vizerektor

Eichstätt. (pde) – Bischof Taras Senkiv, Eparch der griechisch-katholischen Eparchie von Stryi im Westen der Ukraine, hat am Sonntag, 24. Juli, in der Heilig-Geist-Kapelle des Collegium Orientale in Eichstätt den verheirateten Seminaristen Markiian-Illia Mykytchyn zum Diakon geweiht. - Markiian-Illia Mykytchyn hat die letzten Jahre seines...

Erzpriester Dr. Lawrence Cross, beauftragter Repräsentant der russischen griechisch-katholischen Gemeinden im Ausland, besucht das Collegium Orientale

In den Tagen zwischen des 30. Juni - 6. Juli kam Erzpriester Dr. Lawrence Cross zu seinem ersten Besuch ins Collegium Orientale. Vater Erzpr. Lawrence Cross war zunächst Assistant Professor an der Australian Catholic University. Momentan ist er Gastdozent am Russisch-Orthodoxen Theologischen Institut der Hl. Kyrill und Method im Adelaide College of...

Melkitischer Patriarch Youssef Absi zu Besuch im COr

(hh/ivka) Vom 1.-2. Juli 2022 besuchte Seine Seligkeit Youssef Absi, Patriarch von ‎Antiochien und Ganzorient, von Alexandrien und ‎Jerusalem und zugleich das Oberhaupt der Melkitischen Griechisch-Katholischen Kirche, im Rahmen seines Aufenthalts in Deutschland auch das Collegium Orientale in Eichstätt. Er kam in Begleitung einer kleinen...

Erzpriester Mykola Danylevych, Stellvertreter des Vorstehers der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen der ukrainischen orthodoxen Kirche, besucht das Collegium Orientale

(ov/vk) Am 26./27. Juni 2022 besuchte Erzpriester Mykola Danylevych, der Stellvertreter des Vorstehers des Außenamtes der ukrainischen orthodoxen Kirche und Professor für die Byzantologie an der Kiewer Theologischen Akademie, das Collegium Orientale. Der Besuch ist auf Initiative der Studierenden des Kollegs zustandegekommen. Während seines...

Zur Gottesmutter lasset uns nun freudig eilen: Wallfahrt nach Altötting

(ik) Mit unserem COr-Bus fuhren am 17. Juni 2022 der Spiritual des Collegium Orientale, Ivan Kachala gemeinsam mit den "Magisterstudenten" ins „Herz Bayerns“, zur weltberühmten Altöttinger „Schwarzen Madonna“. Am Beginn der Wallfahrt stand eine Führung durch alle Kirchen der Stadt mit Frau Pagel, die die Entstehungsgeschichte und die Bedeutung des...