Zum Inhalt springen
19.11.2017

Silberhochzeit – 25 Ehejahre – von Maria und Joachim Sailer

Foto: Christopher Slotta

(a.sailer) Seit der Gründung des Collegium Orientale sind wir, die Familie Sailer aus Ellingen, mit dem Collegium eng vertraut. Regelmäßig besuchen wir die göttliche Liturgie, sind mit der Leitung des Collegs, den Studenten und deren Familien verbunden und aktive Mitglieder im Verein Oriens-Occidens. Am 19. November dieses Jahres feierten unsere Eltern, Maria und Joachim Sailer, ihre Silberhochzeit. Wir Kinder, Anna und Josef (der Jüngste, Abraham, ist derzeit als Missionar auf Zeit in Argentinien) übernahmen die Organisation – jedoch ohne das Wissen unserer Eltern. Von der Feier mit rund 80 Gästen ahnten Maria und Joachim nichts. Erst als sie in die Spitalkirche St. Elisabeth in Ellingen kamen und viele Verwandte und Freunde, darunter auch einige Mitglieder von Oriens-Occidens sahen, begannen sie zu begreifen, wie ihnen geschah. Sowohl der Rektor des Collegiums Orientale, Erzpr. Dr. Oleksandr Petrynko, als auch der Gründungsrektor und langjähriger Freund der Familie, Archim. Dr. Abraham-Andreas Thiermeyer, zelebrierten zusammen mit Stadtpfarrer Dr. Stübinger und Dekan Beyerle das feierliche Hochamt zum Fest der Hl. Elisabeth. Auf diese Weise stimmten alle Gäste betend ein in den Dank für die 25 Ehejahre.

Nach der Messe wurde die Feier bei Speis und Trank im Pfarrheim St. Georg fortgeführt. Alles war bereits organisiert und Maria und Joachim freuten sich aus ganzem Herzen über das Wiedersehen mit vielen ihrer Wegbegleiter.

Voller Dankbarkeit und Freude schauen wir zurück auf ein gelungenes Fest und eine gelingende Ehe von unseren Eltern Maria und Joachim!

Bildergalerie auf Facebook